Frei laufen Roxy

Frei laufen Roxy
Unsere Gedanken sind bei Roxys Familie (Sie kennen sie vielleicht noch als Hope), die nun zur Ruhe gebettet wurde. Vor zwei Jahren verließ sie das Tierheim, um in ihren Altersruhesitz zu gehen; als Seniorin ist es nicht ideal, als älterer Hund im Tierheim zu leben. Hope hat im Tierheim sehr gelitten, also haben wir um eine Pflegefamilie gebeten, und glücklicherweise wurde ihre Bitte erhört.
Leider ging es ihr in den letzten Tagen zu schlecht, so dass sie über die Regenbogenbrücke gegangen ist, um schmerzfrei zu sein und mit all ihren Hundefreunden zu spielen. Ihre Adoptiveltern gaben ihr einen wunderbaren Altersruhesitz, wofür wir sehr dankbar sind, und außerhalb des Tierheims war sie ein ganz anderer Hund. Wachsam, temperamentvoll und voller Leben. Sie hatte das beste Ende ihres Lebens, das sie sich hätte erträumen können. Lauf frei, süßes Mädchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unsere Sponsoren