Wie funktioniert die Adoption?

 

Möchten Sie einem unserer ausgesetzten Tiere ein neues Zuhause geben? Wir würden uns freuen, und unsere vierbeinigen Freunde werden sich freuen!

Unter „Hunde zur Adoption verfügbar“ finden Sie die Liste der Hunde, die derzeit zur Adoption verfügbar sind. Viele von ihnen sind Mischlinge, aber wir haben auch reine Rassen wie Podencos (spanische Jagdhunde), Pointer und Deutsche Schäferhunde, um nur einige zu nennen. Wir haben Hunde jeden Alters, vom Welpen bis zum Senior, die einfach nur ein Zuhause für ihren Lebensabend suchen, mit einem warmen Bett und etwas wohlverdienter Liebe!

Die Betreuung der Hunde in unserer Obhut ist mit vielen Kosten verbunden; daher bitten wir bei der Adoption um eine Spende zur Deckung der Kosten. Die Kosten variieren je nach Alter des Hundes. Für besondere Fälle von bedürftigen Hunden, Senioren und Hundepaaren wird eine Sondergebühr erhoben.

Alle Adoptionen beinhalten:

  • Ein Mikrochip
  • Ein europäischer Pass
  • Alle erforderlichen Impfungen
  • Blutuntersuchungen auf alle verbreiteten Mittelmeerkrankheiten (Leishmaniose, Ehrlichien, Rickettsien)

Unsere Alterspolitik:

Um zu verhindern, dass die Hunde ins Tierheim zurückkehren, müssen wir die folgende Altersregelung anwenden. Viele Hunde sind bereits zu uns gekommen, weil ihre Besitzer leider verstorben sind oder zu krank waren, um ihnen die nötige Pflege zukommen zu lassen. Sie basiert auf der durchschnittlichen Lebensdauer eines Hundes und seinem Pflegebedarf in jedem Stadium

Das Mindestalter für eine Adoption beträgt 21 Jahre.

 

Für weitere Informationen über Adoptionen und die verfügbaren Hunde wenden Sie sich bitte an akirashelter@aol.com

Wir haben auch eine Warteliste für den Fall, dass Sie keinen passenden Kandidaten finden. Sie können Ihre Daten hinzufügen, indem Sie HIER klicken

Unsere Sponsoren